Termin-Details

Mercedes Benz Museum in Stuttgart

Faszination Technik beim Erfinder des Automobils

Stuttgart, die Hauptstadt des Landes Baden-Württemberg, ist das Ziel der heutigen Fahrt von "Studitours".
Zunächst werden wir das Mercedes Benz Museum besuchen. Die Grundstruktur des architektonisch aufregenden Museumsgebäude ähnelt einem dreiblättrigen Kleeblatt. In der Mitte der gewölbten Form entstand so ein dreieckiges Atrium, um das herum die Ausstellungsräume angeordnet sind. Die Ausstellung folgt dabei einer geschraubten Helix, die sich über alle Stockwerke zieht. Besucher starten ihren Rundgang dabei nicht im Erdgeschoss, sondern gelangen mit Aufzügen zum höchsten Punkt des Museums und gehen von dort die Wendel abwärts, wobei die Ausstellung dem Alter der Autos folgt, und der Besucher von oben nach unten die chronologische Entwicklung der Marke und des Mythos Mercedes mitverfolgt. Auf insgesamt neun Ebenen mit einer Grundfläche von 4.800 Quadratmeter und einer Ausstellungsfläche von 16.500 Quadratmeter sind 1.450 Exponate untergebracht. Darunter sind 160 Automobil-Exponate mit 80 Pkws, 40 Nutzfahrzeugen und 40 Renn- und Rekordfahrzeugen, 1 Wasserfahrzeug, 2 Luftfahrzeugen, 3 Schienenfahrzeugen und 19 Motoren zu sehen.
Nach dem etwa zweieinhalbstündigen Museumsbesuch fahren wir mit der S-Bahn in die Stuttgarter City, um bei einem Bummel einige Sehenswürdigkeiten rund um den Schlossplatz zu besuchen: das Alte Schloss und das Neue Schloss, den Königsbau, das Kunstgebäude und das Gebäude des Landtags von Baden-Württemberg.
Um 17.18 Uhr geht es mit dem Zug über Freudenstadt und Offenburg wieder zurück nach Freiburg, wo wir um 20.55 Uhr wieder ankommen.

Online-Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 20. Januar 2016 (Deadline: 16.00 Uhr)
Bezahlung spätestens am dritten Tag nach der Online-Anmeldung (Deadline: Mi 20.01.2016 / 17.00 Uhr) im Infoladen des Studierendenwerks in der Schreiberstraße 12 - 16 (Mo - Fr 9.00 Uhr - 17.00 Uhr)

Teilnehmerbeitrag: 21,00 € / für Mitglieder des "Internationalen Clubs" 19,00 € (inklusive Fahrt, Eintritt Mercedes Benz Museum und Reiseleitung)

Treffpunkt:
7.50 Uhr, Hauptbahnhof Freiburg, voraussichtlich Gleis 2, am Fahrkartenautomat (Regionalexpress Richtung Offenburg)
Rückkehr nach Freiburg:
voraussichtlich 20.55 Uhr

 

Datum
23.01.2016
Veranstaltungs-Nr.
881
Zeit
07:50–20:55
Ort

keine Angabe

Standardpreis
€ 21,00
für IC-Mitglieder
€ 19,00
Veranstalter
Studierendenwerk Freiburg
Kategorie
Studitours
Freie Plätze
genug
Anmeldeschluss
20.01.2016

Anmeldung
Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Bitte beachten Sie: Da wir für einige unserer Veranstaltungen externes Personal, fremde Räume oder Busse und Bahnen buchen müssen, gibt es Anmeldedeadlines. Wir legen diese so nahe wie möglich an den Veranstaltungstag.   

News

Workshops "Sprechen", "Schauspiel" und "Singen"

Atemtechniken, Stimmtraining, Singen, Schauspiel, Improvisation - das alles bieten unsere Workshops, die im Juni und Juli in den Mensen angeboten werden. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, informieren und anmelden kann man...[mehr]

Tandem - Fotoausstellung deutscher und französischer Studierender

Vom 17. Juni bis 23. Juli ist im Bistro der Mensa Rempartstraße die Fotoausstellung "Tandem" zu sehen. Die Vernissage findet am 17. Juni um 18.30 statt. Alle Informationen zur Ausstellung gibt es hier.[mehr]

International Art Camp - Mit fremden Augen sehen

Bewirb dich jetzt für den Film- und Fotoworkshop vom 14. bis 17. Juli 2016. Alle Informationen zum Art Camp und die Bewerbungsunterlagen gibt es hier.[mehr]

Bewirb Dich beim Kleinkunstpreis für Studierende!

Du studierst und machst Kleinkunst? Dann bewirb Dich jetzt beim Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende, den das SWFR bereits zum dritten mal zusammen mit der Universität Freiburg und dem Freiburger Vorderhaus auslobt. Der...[mehr]

Studienreise nach China

Das Studierendenwerk Freiburg bietet dreißig Studierenden des Hochschulstandorts Freiburg die Möglichkeit, China „von Innen“ kennenzulernen. Die Studienreise vom 30.8. bis 22.9.2016 führt nach Tianjin und wird im Rahmen der...[mehr]

Drei kleine Ausstellungen

Wie studiert es sich in China, Japan oder Korea? Prokrastinieren, Leute kennenlernen, die Nacht durchtanzen und am nächsten Morgen in der Bib in Bücherbergen versinken – das kennen Studierende überall in der Welt. Was jedoch...[mehr]

Mach mit bei der 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks!

Die 21. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks erfasst die wirtschaftliche und soziale Lage der Studierenden in Deutschland, wie sie wirklich ist. Jede sechste Studentin bzw. jeder sechste Student, ausgewählt nach dem...[mehr]

Mensa to go: Die neuen Lunch-Bags mit leckeren Wraps

Du willst Deinen Lunch lieber mitnehmen? Teste unsere neuen Lunch-Bags in der Mensa Rempartstraße: Wraps in drei leckeren Sorten, Obst und 1 Schokoriegel für 3 €, mit Smoothie 4 €.[mehr]