Haftpflicht

Über den Studierendenwerksbeitrag besteht für alle immatrikulierten Studierenden der Hochschulen, die dem Studierendenwerk Freiburg zugeordnet sind, Versicherungsschutz in der Haftpflichtversicherung.

Diese gilt für Tätigkeiten, die in ursächlichem Zusammenhang mit dem Studium stehen und in Räumen der Hochschulen oder bei den im Lehrplan vorgesehenen Veranstaltungen stattfinden. Wenn beispielsweise im Labor ein Gerät beschädigt wird, das der Uni gehört, besteht pro Schadenfall Versicherungsschutz bis maximal 7.500 Euro. Bei Schäden unter 25 Euro bezahlt die Versicherung nicht. Der Versicherungsschutz gilt auch während der Teilnahme an Praxissemestern bzw. Praktika, die vorgeschrieben oder der Erreichung des Studienziels dienlich sind.

Bitte beachten: Die studentische Haftpflichtversicherung ist subsidiär. Sofern der Schadensbetrag mehr als 100,00 Euro beträgt, muss der Schaden zunächst der eigenen Privathaftpflichtversicherung oder der Privathaftpflichtversicherung der Eltern gemeldet werden. Erhält man von dieser einen negativen Bescheid, kann der Schaden beim Studierendenwerk gemeldet werden. Hierbei muss dann der Negativbescheid der Privathaftpflichtversicherung vorgelegt werden.

Versicherungsschutzbestätigung:
Studierende, die an einer dem Studierendenwerk angeschlossenen Hochschule immatrikuliert sind und ein Praktikum, ein Auslands- oder Praxissemester absolvieren möchten, können eine Versicherungsschutzbestätigung beantragen, die bei Firmen oder Hochschulen oft vorgelegt werden müssen. Einfach folgende Daten per Mail an Frau Barbara Toth (siehe Kontakt) senden: 
1. Name und Vorname
2. Geburtsdatum
3. Heimatanschrift (Anschrift in Deutschland)
4. Ort, an dem das Praktikum, das Praxis- oder Auslandssemester absolviert wird
5. genaue Bezeichnung der Einrichtung
6. genaue Dauer des Praktikums, Praxis- oder Auslandssemesters (von - bis)

Kein Versicherungsschutz besteht bei Praktika, die von den Studierenden in eigener Initiative durchgeführt werden.

Für Praktika in USA oder Kanada müssen die Studierenden eine eigene Privathaftpflichtversicherung abschließen, da die studentische Haftpflichtversicherung in diesen Staaten nicht anerkannt wird.

 



News

UNITY - Die Mensa-Party!

Endlich ist es wieder soweit. Die legendäre UNITY findet am kommenden Samstag, den 25.11.2017 statt! Vier Fachschaften, Studierendenpartys Freiburg und das Studierendenwerk bringen die Mensa Rempartstraße mit über 2000...[mehr]

großer Stipendien-Infotag

Viele Studierende sind eher unzureichend über das komplexe Stipendienangebot informiert. Durch den Stipendien-Infotag  am 25.11. in der Mensa Institutsviertel werden die Angebote der Begabtenförderungswerke...[mehr]

kostenfreier Kurs zur Selbstbehauptung speziell für Studentinnen

Am 9. Dezember findet aufgrund der großen Nachfrage erneut ein Seminar zu Selbstbehauptung und Selbstverteidigung speziell für Frauen statt. In geschützter Umgebung werden verschiedene - verbale und körperliche -...[mehr]

kRöniglich essen und trinken

Werdet Stammkundinnen und Stammkunden und profitiert von kRöniglichen Angeboten Wer sich für Autoload entscheidet, erhält nicht nur 5 Euro zur Begrüßung, sondern profitiert als Stammkundin oder Stammkunde auch von...[mehr]

SemesterTicket für das Wintersemester - jetzt erhältlich!

Besonders für den Herbst und Winter lohnt es sich über den Kauf des Semestertickets nachzudenken. So kommt ihr warm und trocken an die Uni, zum Sport oder zu Zielen im gesamten Netz des RVFs. Das Semesterticket der...[mehr]

Unser neuer Info-Kalender und das Magazin "hier studieren" sind da!

Pünktlich zu Beginn des Wintersemesters erscheinen unser neuer Info-Kalender für Studierende und das Magazin "hier studieren"! In dem praktischen Taschenkalender findet man Tipps und Infos rund um den...[mehr]

Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende: noch bis 29.9. bewerben!

Zum vierten Mal wird in diesem Jahr der Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende ausgelobt. Der Wettbewerbsabend findet am Sonntag, 12. November 2017 im Freiburger Vorderhaus statt. Den drei Erstplatzierten winken Geldpreise...[mehr]

Schülerbetreuer für Freiburger Gymnasien gesucht!

Im Auftrag der Stadt Freiburg suchen wir Studierende aller Fachrichtungen, die sich für eine Betreuungstätigkeit an Freiburger Gymnasien interessieren. Betreut werden Schülerinnen und Schüler der Unterstufenklassen über die...[mehr]

Newsletter

Studierendenwerk  Internationaler Club 
Informationen zum Studium für Geflüchtete