Gruppenverpflegung

In unseren Mensen können auch größere Gästegruppen verpflegt werden. Je nach Gruppengröße bieten wir verschiedene Möglichkeiten an.

Gruppen bis 20 Personen

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

In unseren Einrichtungen können Chipkarten für Gäste (MensaCards) erworben werden (pro Karte 7 Euro Pfand). Es kann frei gewählt werden, ob jede Person eine Karte erhält, oder ob eine bzw. mehrere Karten gemeinsam genutzt werden. Die Karten laden Sie mit einem Guthaben auf (max. 75 Euro). Nach dem Essen erstatten wir Ihnen das Restguthaben und das Pfand der Chipkarten.

Einen Beleg über die getätigten Umsätze pro Karte können Sie vor Ort (in der Regel am Service Point) erhalten. Dieser Beleg ersetzt eine separate Rechnung.

Mit diesem Verfahren kann das komplette Angebot der Einrichtung genutzt werden.

Selbstverständlich können Sie die Karte für eine spätere Nutzung behalten.

Leider ist eine Tischreservierung nicht möglich.

Gruppen ab 21 Personen

Wir benötigen eine verbindliche Anmeldung.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine bzw. mehrere Chipkarten, die zur Abrechnung Ihrer Gruppe bei uns im System entsprechend hinterlegt ist/sind. Die auf diese(n) Karte(n) gebuchten Umsätze werden Ihnen anschließend in Rechnung gestellt. Bei Ihrer Anmeldung nennen Sie uns eine für die Organisation der Gruppe verantwortliche Person.

Aus organisatorischen Gründen empfehlen wir nur die Essen 1 (vegetarisch) oder Essen 2 (Fisch oder Fleisch) zu wählen. An den Essenausgaben erhalten Sie auch Getränke.

Für die Organisation und Abwicklung werden wir Ihnen eine pauschale Bearbeitungsgebühr (25 Euro) in Rechnung stellen.

Leider ist eine Tischreservierung nicht möglich.

Gruppen ab 60 Personen

Wir benötigen eine verbindliche Anmeldung.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine bzw. mehrere Chipkarten, die zur Abrechnung Ihrer Gruppe bei uns im System entsprechend hinterlegt ist/sind.

Alternativ können sich die Gäste durch einen von Ihnen erstellten Ausweis an den Essenausgaben als Gruppenmitglied identifizieren. Ein Muster dieses Ausweises benötigen wir spätestens eine Woche vor der Veranstaltung.

Die gebuchten Umsätze werden Ihnen anschließend in Rechnung gestellt.

Aus organisatorischen Gründen empfehlen wir nur die Essen 1 (vegetarisch) oder Essen 2 (Fisch oder Fleisch) zu wählen. An den Essenausgaben erhalten Sie auch Getränke.

Für die Organisation und Abwicklung werden wir Ihnen eine pauschale Bearbeitungsgebühr (25 Euro) in Rechnung stellen.

Bei Neukunden behalten wir uns vor, eine Anzahlung zu verlangen.

Leider ist eine Tischreservierung nicht möglich.

News

Unsere Sportangebote im Sommersemester

Das Sommer-Semesterprogramm ist online und Ihr könnt Euch ab sofort auf unserer Website informieren und anmelden. Außer Sport bieten wir Euch jede Menge Seminare - vom Sushi-Workshop über Impro-Theater bis hin zu Hilfe gegen...[mehr]

Lust auf Bühne?

Dann komm zum Casting für unser studentisches MONDO  MUSIKTHEATER am 7. & 8. Mai! Alle, die Lust auf eine unvergessliche Zeit in einer eng zusammenwachsenden Gruppe haben und in den Bereichen Sprechen, Singen, Tanzen,...[mehr]

Stipendien für sozial engagierte Studierende

Auch zum Wintersemester 2018/19 vergibt das Studierendenwerk bis zu vier Stipendien an ehrenamtlich sozial engagierte Studierende der dem Studierendenwerk Freiburg angeschlossenen Hochschulen. Die Stipendien sind mit...[mehr]

Studierende für die Schülerbetreung gesucht!

Für die Schülerbetreuung über die Mittagszeit an Freiburger Gymnasien suchen wir Studierende aller Fachrichtungen. Hierbei handelt es sich um die Beaufsichtigung und Betreuung der Kinder während des Mittagessens....[mehr]

BAföG - Jetzt Folgeantrag stellen

Alle, die aktuell BAföG beziehen und weiterhin studieren, müssen ihren BAföG-Folgeantrag für das kommende Sommersemester stellen, um eine Zahlungsunterbrechung zu vermeiden.  Bei Fragen zum Wiederholungsantrag oder...[mehr]

kRöniglich essen und trinken

Werdet Stammkundinnen und Stammkunden und profitiert von kRöniglichen Angeboten! Wer sich für unser bequemes Bezahlsystem Autoload entscheidet, erhält 5 Euro zur Begrüßung und profitiert als Stammkundin oder Stammkunde von...[mehr]

Schülerbetreuer für Freiburger Gymnasien gesucht!

Im Auftrag der Stadt Freiburg suchen wir Studierende aller Fachrichtungen, die sich für eine Betreuungstätigkeit an Freiburger Gymnasien interessieren. Betreut werden Schülerinnen und Schüler der Unterstufenklassen über die...[mehr]

Zentrale Studierendenbefragung - Die Ergebnisse sind da

Unter dem Motto "Du kannst uns mal die Meinung sagen" bat die Uni Freiburg im vergangenen Winter- und Sommersemester um euer Feedback zu Studium und Lehre. Auch unsere Leistungen sollten bewertet werden. Alle Ergebnisse...[mehr]

Newsletter

Studierendenwerk  Internationaler Club 
Informationen zum Studium für Geflüchtete