100 Jahre Studierendenwerk Freiburg-Schwarzwald

1921-2021

Nach dem Motto „Seit 100 Jahren an eurer Seite“ betreuen, beraten und unterstützen wir, als gemeinnützige öffentliche Einrichtung, euch Studierende für ein optimales Studienumfeld. Ob preiswerte Verpflegung, bezahlbarer Wohnraum oder soziale, kulturelle und finanzielle Förderung – wir geben unser Bestes, damit ihr eine unvergessliche Study-Zeit erleben könnt! #studylifeblackforest

Dies gilt es zu feiern!

Dafür werden zwischen April und Oktober 2021 eine Reihe von großartigen Veranstaltungen und Jubiläumsfeste stattfinden. Außerdem wird eine historische SWFR-Ausstellung eröffnet und eine Festschrift herausgegeben.

Freut euch auf gratis Mensa-Milchreis in der Jubiläumsfestwoche, auf glamuröse „Golden 20-Partys“, auf einen XXL-Flohmarkt, kreative Wettbewerbe mit saftigen Gewinnen, ein Open-Air-Sommerkino, prominente Gäste auf dem Podium und viele weitere Aktionen!

Es wird die Geburtstagsfeier des Jahres! #swfr100

Wusstest du, dass der erste Studierendenstreik der Bundesrepublik in Freiburg stattfand? Oder dass das Händelwohnheim mal ein Kinderheim war? Von der 1921 gegründeten „Freiburger Studentenhilfe“ mit Näh- und Schreibmaschinenstube bis zum SWFR heute ist einiges passiert! Mehr erfahrt ihr bei unserer interaktiven SWFR-Ausstellung.

Seid gespannt!

Passend zur Ausstellung geben wir eine Festschrift heraus. In ihr soll zum einen die soziale Situation der Freiburger Studierenden im historischen Kontext sowie die Entwicklung ihrer Betreuung durch uns aufgezeigt werden. Und natürlich wollen wir auch einen Blick in die Zukunft werfen und unsere Zielsetzungen aufzeigen: Nnachhaltige Ernährung in unseren Mensen, soziales und bezahlbares Wohnen und vieles mehr!

 

Freut euch auf ein großartiges Jubiläumsjahr und feiert mit uns 100 Jahre SWFR!


Wir sagen Danke 

Unser Jubiläum ist nicht nur ein großartiger Moment zum Feiern, sondern auch um   DANKE  zu sagen- und zwar an euch Studierende:

  • Danke für euren Semesterbeitrag – er hilft solidarisch allen Studierenden und ist damit euer konkreter Anteil für mehr Chancengerechtigkeit!

  • Danke für euren produktiven Druck und die konstruktive Zusammenarbeit – sie hilft uns nicht nur, uns stetig weiterzuentwickeln und erfolgreich zu wirtschaften, sondern auch mehr finanzielle Förderung vom Land zu fordern, damit Studieren für alle erfolgreich gelingt!

  • Und das Wichtigste zum Schluss: Danke für die Lebendigkeit, die Freude und die Weltoffenheit, die ihr in die Region bringt – dank euch pulsiert das Leben!

Und das ist großartig! DANKE!

Auf in die nächsten 100 Jahre:
Du studierst- wir machen den Rest!


Newsletter