Studienreise China

 China „von Innen“ erleben 
 Eine Studienreise des Studierendenwerks Freiburg-Schwarzwald
 04. bis 26. September 2017

ANMEMELDEFRIST: 23. Juni 2017

Das Studierendenwerk Freiburg bietet im Rahmen seiner partnerschaftlichen Beziehungen mit der Nankai Universität in Tianjin dreißig Studierenden der Hochschulregion Freiburg-Schwarzwald (Freiburg, Offenburg, Kehl, Furtwangen, Villingen-Schwenningen, Lörrach) die Möglichkeit, China „von Innen“ kennenzulernen.

Die Studienreise vom 04. bis 26. September 2017 bietet vielfältige Einblicke in Hochschulen, Kultur, Wirtschaft und Politik und ermöglicht intensive Begegnungen mit chinesischen Studierenden. Daneben stehen natürlich auch touristische Highlights auf dem Programm, z.B. eine Woche Aufenthalt in Peking mit Besichtigung der Verbotenen Stadt und ein Besuch der Großen Mauer.

Angesprochen sind vor allem Studierende der Sinologie. Darüber hinaus können an der Reise alle Studierenden teilnehmen, die Interesse haben, schon während des Studiums Kontakte zur rasant aufsteigenden Wirtschaftsmacht China zu knüpfen und möglicherweise davon später im Berufsleben profitieren können.

Die Kosten für den drei-wöchigen Aufenthalt betragen 1290.- Euro (Flug, Flughafentransfer, Visakosten und Eigenanteil für Unterkunft und Verpflegung). Optional zuzüglich Reiserücktrittsversicherung  29.- Euro. Der VISA-Antrag wird als Gruppenantrag seitens des Studierendenwerks gestellt.

Weitere Kosten entstehen nicht. Die Unterbringung erfolgt auf dem Campus der Nankai Universität, das Programm wird von der Hochschule gestaltet und begleitet.

Nähere Informationen und Details zum Programm erhalten Sie ab sofort bei Frau Yani Guo unter 0761 2101 212 oder guo(at)swfr.de. Eine verbindliche Anmeldung sowie die Bezahlung der Reisekosten ist dann bis 23. Juni 2017 erforderlich.

Teilnahmeberechtigt  sind Studierende des Hochschulstandortes Freiburg-Schwarzwald. Teilnehmer/innen der Studienreisen der letzten Jahre sind grundsätzlich von der wiederholten Teilnahme ausgeschlossen.

 

 

News

Unser Studi-Kalender und Magazin "hier studieren"

Pünktlich zum Beginn des Wintersemesters ist unser praktischer Studi-Kalender und das Magazin "hier studieren" mit Tipps rund um den Studierendenalltag, Veranstaltungshinweisen und Reportagen nutz-...[mehr]

SemesterTicket für das Wintersemester - jetzt erhältlich!

Besonders für den Herbst und Winter lohnt es sich über den Kauf des Semestertickets nachzudenken. So kommt ihr warm und trocken an die Uni, zum Sport oder zu Zielen im gesamten Netz des RVFs. Das Semesterticket der...[mehr]

BAföG: Jetzt Anträge für das Wintersemester stellen!

Studierende, die BAföG empfangen und deren Bewilligungszeitraum im August oder September 2017 endet, sollten ihren BAföG-Antrag für den Folgezeitraum schnellstmöglich vollständig bei uns einreichen! Damit sichert ihr Euren...[mehr]

Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende: noch bis 29.9. bewerben!

Zum vierten Mal wird in diesem Jahr der Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende ausgelobt. Der Wettbewerbsabend findet am Sonntag, 12. November 2017 im Freiburger Vorderhaus statt. Den drei Erstplatzierten winken Geldpreise...[mehr]

Schülerbetreuer für Freiburger Gymnasien gesucht!

Im Auftrag der Stadt Freiburg suchen wir Studierende aller Fachrichtungen, die sich für eine Betreuungstätigkeit an Freiburger Gymnasien interessieren. Betreut werden Schülerinnen und Schüler der Unterstufenklassen über die...[mehr]

Zentrale Studierendenbefragung - Die Ergebnisse sind da

Unter dem Motto "Du kannst uns mal die Meinung sagen" bat die Uni Freiburg im vergangenen Winter- und Sommersemester um euer Feedback zu Studium und Lehre. Auch unsere Leistungen sollten bewertet werden. Alle Ergebnisse...[mehr]

Tipps zur Zimmersuche

Wir haben hier für euch nützliche Hinweise zum Thema Zimmersuche auf Deutsch und Englisch zusammengestellt. [mehr]

Mehr BAföG für mehr Studierende

Durch die BAföG-Erhöhung und die Erhöhung der Freibeträge ab Wintersemester 2016/17 sind künftig mehr Studierende BAföG-berechtigt und bekommen bis zu 7% mehr Geld. Einen Antrag zu stellen lohnt sich auf jeden Fall! Mehr...[mehr]

Newsletter

Studierendenwerk  Internationaler Club 
Informationen zum Studium für Geflüchtete