Kultur

Kultur wird bei uns großgeschrieben. Mit der MensaBar in der Mensa Rempartstraße ist eine Bühne entstanden, die sich in Freiburg auch außerhalb studentischer Kreise längst im Kulturleben etabliert hat.

Neben Veranstaltungsreihen wie Video Slam, Supreme oder Lied.Gut gibt es Konzerte, Theater, Partys, Filme, Fußball-Übertragungen und vieles mehr. Kooperationen wie das Freiburger Filmfest in Zusammenarbeit mit den Friedrichbau-Kinos oder Kooperationen mit dem Literaturbüro Freiburg und dem Kommunalen Kino ergänzen das Programm.

Außer in der MensaBar gibt es auch in der Mensa Institutsviertel Veranstaltungen und im Sommersemester viele Open-Air-Events im MensaGarten Rempartstraße.
Das Studierendenwerk bietet Nachwuchstalenten Unterstützung in vielen Bereichen, z.B. Auftrittsmöglichkeiten, Ausstellungsflächen, finanzielle Unterstützung bei Kulturprojekten oder Hilfe bei der Konzeption von Veranstaltungen. Wer eigene Ideen für Veranstaltungen oder Lust hat, auf oder hinter der Bühne mitzumachen ist immer willkommen!

zwischen/miete mit Katharina Bendixen

Nachwuchsliteratur in WGs

- Die letzte zwischen/miete in diesem Sommersemester - 

Diesmal in Zähringen, aber gar nicht so weit draußen, versprochen. 
Also schwingt euch aufs Rad, kommt vorbei und genießt die letzte Sommerlesung in diesem Jahr bei Bier und Brötchen mit uns. 
Einlass ist ab 19:31 Uhr. 


"Er kommt mich besuchen. Wenn die Kleine nur isst, kommt er mich besuchen. Die ganze Nacht tickt dieser Satz in meinem Kopf. Irgendwann beginnt es mit einem Schlag zu regnen." 

Aus: "Ich sehe alles", Katharina Bendixen

Katharina Bendixen wurde 1981 in Leipzig geboren. Nach ihrer Kindheit in Laos studierte sie Buchwissenschaft und Hispanistik in Leipzig und Alicante, lebt heute als Autorin, Übersetzerin und Journalistin in Leipzig und ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland. Sie übersetzt Kinder- und Jugendbücher aus dem Englischen, ist Prosa-Redakteurin der Literaturzeitschrift "poet" und hat in verschiedenen Anthologien und Literaturzeitschriften publiziert. Nach zwei Erzählbänden ist "Ich sehe alles" ihr erster Roman.

eintritt: € 5 inkl. Brötchen & Bier

 




Datum
21.07.2017 -
Zeit
20:00 Uhr - Uhr
Einlass Ab
Veranstaltungs-Nr.
1799
Ort
Sonstige Orte
Kosten
Teilnehmerzahl
min. 0
max. 0


Zurück zur Übersicht

Newsletter