Kultur

Kultur wird bei uns großgeschrieben. Mit der MensaBar in der Mensa Rempartstraße ist eine Bühne entstanden, die sich in Freiburg auch außerhalb studentischer Kreise längst im Kulturleben etabliert hat.

Neben Veranstaltungsreihen wie Video Slam, Supreme oder Lied.Gut gibt es Konzerte, Theater, Partys, Filme, Fußball-Übertragungen und vieles mehr. Kooperationen wie das Freiburger Filmfest in Zusammenarbeit mit den Friedrichbau-Kinos oder Kooperationen mit dem Literaturbüro Freiburg und dem Kommunalen Kino ergänzen das Programm.

Außer in der MensaBar gibt es auch in der Mensa Institutsviertel Veranstaltungen und im Sommersemester viele Open-Air-Events im MensaGarten Rempartstraße.
Das Studierendenwerk bietet Nachwuchstalenten Unterstützung in vielen Bereichen, z.B. Auftrittsmöglichkeiten, Ausstellungsflächen, finanzielle Unterstützung bei Kulturprojekten oder Hilfe bei der Konzeption von Veranstaltungen. Wer eigene Ideen für Veranstaltungen oder Lust hat, auf oder hinter der Bühne mitzumachen ist immer willkommen!

Living Walls - die Herbstedition

Die leinwandfreie Kinowanderung. Diesmal im Stadtteil Stühlinger.

Living Walls bringt Kino an Orte, an denen man es wohl am wenigsten erwartet: Ganz normale Hauswände und Fassaden werden bei der Wanderung als Leinwände genutzt und so mit Leben erfüllt. Ziel der Kinowanderungen ist es, die Umgebung nicht nur als bloße Projektionsfläche zu nutzen, sondern ihre Geschichte und Atmosphäre auch aktiv in die gezeigten Filme miteinzubeziehen.

Die Herbst-Edition der beliebten leinwandfreien Kinowanderung führt uns in den Stadtteil Stühlinger. Wir treffen uns um 21:00 Uhr am Stühlinger Kirchplatz.

Living Walls ist ein Gemeinschaftsprojekt des Studierendenwerks Freiburg mit dem Kommunalen Kino Freiburg.


Datum
09.11.2017 - 09.11.2017
Zeit
21:00 Uhr - 23:00 Uhr
Einlass Ab
Veranstaltungs-Nr.
2854
Ort
Sonstige Orte
Kosten
Ermäßigt: Eintritt frei /
Normal: Eintritt frei
Teilnehmerzahl
min. 0
max. 0


Zurück zur Übersicht

Newsletter