Video Slam

 

Ihr macht Filme? Wir zeigen sie!

Beim Video Slam in der MensaBar Freiburg werden alle eingereichten Produktionen – vom konventionellen Kurzfilm über Dokumentationen, Trickfilme bis hin zu experimentellen Videos - auf der Leinwand gezeigt.

Der Film muss mindestens 30 Sekunden lang sein und darf nicht länger als 30 Mi­nuten sein. Eine Zensur findet nicht statt (außer bei rassistischen oder diskri­minierenden Inhalten), eine Sortierung nach Inhalten auch nicht.

Eine Publi­kums-Jury bewertet jeden Film spontan und ohne festgelegte Kriterien mit einer Punktezahl von 0 – 10. Der Gewinner startet dann bei der Endausscheidung, dem Video Grand Slam.

Im Anschluss werden die Filmemacher auf die Bühne gebeten, erzählen über ihren Film und stellen sich den Fragen des Publikums und des Moderators.  

Das Forum für junge Filmemacher ist das am längsten laufende Format in der MensaBar. Der Eintritt ist frei. Im Winter- und Sommersemester finden jeweils drei Video Slams statt. Die sechs Gewinnerfilme starten beim „Video Grand Slam“, der immer im Juli stattfindet. Hier stimmt das gesamte Publikum ab. Der Gewinnerfilm läuft als Vorfilm im Rahmen des Freiburger Filmfests im Kino.

Termine im Sommersemester 2015:

Mo, 8. Juni, 20.30 Uhr: Video Slam

Mo, 13. Juli, 20.30 Uhr: Video Grand Slam


Schickt uns Eure Filme! Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen:

Studierendenwerk Freiburg
-Video Slam-
Schreiberstr. 12 – 16
79098 Freiburg

Tel. 0761 – 2101 205, videoslam@mensabar.de

Moderation und Organisation: Felix Günther, felix.w.guenther(at)gmx.de
Technik: Medienzentrum der UB, Friedhelm Voigt, voigt(at)ub.uni-freiburg.de , T. 0761-203 3881

News

Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende: jetzt bewerben!

Zum vierten Mal wird in diesem Jahr der Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende ausgelobt. Der Wettbewerbsabend findet am Sonntag, 12. November 2017 im Freiburger Vorderhaus statt. Den drei Erstplatzierten winken Geldpreise...[more]

Studienreise China - Jetzt anmelden!

Im September bieten wir im Rahmen unser partnerschaftlichen Beziehungen mit der Nankai Universität in Tianjin 30 Studierenden die Möglichkeit, China "von Innen" kennenzulernen. Weitere Infos und das Programm...[more]

Mondo Musiktheater: Nach-Casting am 1. Juni!

Für die neue Produktion von Mondo, der Musical-/ Musiktheatergruppe des Studierendenwerks, fand am 22. Mai ein erstes Casting statt. Ein weiteres Casting wird am Do, 1. Juni um 19 Uhr in der Mensa Institutsviertel abgehalten....[more]

Erfolgreich studieren mit unseren Seminaren

Prüfungsangst, Prokrastination, Schreibblockaden - unser Seminarprogramm bietet Kurse zur Optimierung der Lerntechnik, zur Verbesserung des Zeitmanagements, zum Lösen von Schreibblockaden, zum sicheren Auftreten u.v.m....[more]

Singen, Sprechen, Schauspiel: Workshops in der Mensa

Auch in diesem Sommersemester finden wieder Workshops für Gesang, Sprechen und Schauspiel statt: "Singen" am Sa, 6. Mai, "Sprechen" am Sa, 24. Juni, jeweils von 10 - 16 Uhr in der Mensa...[more]

Stipendienvergabe des Studierendenwerks Freiburg an sozial engagierte Studierende

Bis 16. Juni 2017 können Vorschläge eingereicht werden! Das Studierendenwerk vergibt bis zu vier Stipendien an Studierende, die sich durch besonderes ehrenamtliches soziales Engagement verdient gemacht haben. Die Stipendien sind...[more]

Schülerbetreuer für Freiburger Gymnasien gesucht!

Im Auftrag der Stadt Freiburg suchen wir Studierende aller Fachrichtungen, die sich für eine Betreuungstätigkeit an Freiburger Gymnasien interessieren. Betreut werden Schülerinnen und Schüler der Unterstufenklassen über die...[more]

Newsletter

Studierendenwerk  Internationaler Club 
Informationen zum Studium für Geflüchtete