Mensa Rempartstraße

Vier unterschiedliche Gerichte stehen täglich im Angebot, frisch zubereitet und für jeden Geschmack etwas. Im Hauptgeschoss ist das günstige Tagesgericht vom Band erhältlich, an einer Linientheke stehen zwei weitere Tagesessen zur Wahl, bei denen man zwischen den Beilagen wählen kann. Ebenfalls im Hauptgeschoss gibt es im MensaPavillon ein Salatbuffet, Schnitzel oder Currywurst mit Pommes und für die ganz Eiligen gibt’s auf der Galerie den Schnellen Teller.
Im Erdgeschoss bietet das MensaBistro im Erdgeschoss Salat- und Antipasti-Buffets, unterschiedliche Pasta-Gerichte, Fleisch oder Fisch vom Grill, Asia-Gerichte aus dem Wok und ein täglich wechselndes Bio-Essen.

Kinder von Studierenden unter zehn Jahren, die in Begleitung ihrer Eltern oder eines Elternteils kommen, erhalten zum Essen ihrer Eltern einen kostenlosen zusätzlichen Kinderteller.

Infos zur Barrierefreiheit in der Mensa Rempartstraße


Die MensaBar bietet während des Semesters fast allabendlich auf der Bühne im Eingangsbereich der Mensa Kultur von Studierenden für Studierende.

In allen Mensen und Cafeterien gibt das Prinzip "bargeldlos". Sie zahlen mit Ihrer Chipkarte, die Sie am ServicePoint an der Theke im Foyer aufladen können. Außerdem ist er Verkaufsstelle für den Internationalen Studierendenausweis (ISIC), den Club-Ausweis für den Internationalen Club für Studierende sowie für Tickets für universitäre Veranstaltungen.

Öffnungszeiten ServicePoint: Mo - Fr 11:30 - 14:00 Uhr
 

Eindrücke

Newsletter