Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende 2017

...and the winner is: Sophie Passmann!

Dem begeisterten Publikum im vollbesetzten Vorderhaus bescherten die fünf Finalisten am So, 12. November 2017 einen sehr vergnüglichen Kleinkunst-Abend mit ihren sehr unterschiedlichen Darbietungen.

Die Jury hatte die Qual der Wahl und vergab die Preise wie folgt:

1. Platz: Sophie Passmann (Stand-Up)

2. Platz: "anders" (A Cappella Popmusik)

3. Platz: Zacharias Heck (Musik-Kabarett)

Über viele Lacher und viel Applaus konnten sich auch David Keck mit seiner Stand-Up Comedy und Damian Correa mit seiner "Kaba-Rap"-Nummer freuen.

Viel Applaus bekam auch Lukas Mak, dem letztjährigen Kleinkunstpreis-Gewinner, für seine Moderation.

Ein großes Dankeschön an alle Beteiligten!!!

Einen Blog-Bericht über den Kleinkunstpreis-Abend 2017 mit vielen schönen Fotos sowie Infos zu allen Mitwirkenden gibt es hier rechts auf der Seite.


Der vom Vorderhaus – Kultur in der FABRIK, dem Studierendenwerk Freiburg und der Universität Freiburg ins Leben gerufene Preis bietet studentischen Künstlerinnen und Künstlern aus dem Kleinkunstbereich die Möglichkeit, sich im Wettbewerb mit ihrem Können zu profilieren.  Von Comedy über Kabarett und Musikkabarett bis hin zu A Cappella, Artistik und Zaubern ist ein breites Spektrum erlaubt. Vom Wettbewerb ausgeschlossen sind Bands, Gruppen mit mehr als 5 Personen und Studierende über 30 Jahre. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben am Abend des Wettbewerbs 15 Minuten Zeit,  um die Jury und das Publikum in einem Kurzauftritt für sich zu gewinnen. Originalität, authentische Darbietung und Unterhaltung stehen bei der Bewertung im Vordergrund.

Die Jury entscheidet über die Vergabe der Preise:
1. Platz:  500 € (Preis des Rektors der Universität Freiburg, gestiftet vom Förderverein Alumni Freiburg e.V.)
2. Platz:  300 € (Preis des Studierendenwerks Freiburg)
3. Platz:  200 € (Preis des Vorderhauses Freiburg)

Die drei Gewinnerinnen und Gewinner können sich neben dem Geldpreis auf Folgeauftritte in der MensaBar freuen. Zudem wird ein Teilnehmer vom Publikum auserkoren und bekommt den Publikumspreis (Überraschung) verliehen!

Die Bewerbungsunterlagen für den Kleinkunstpreis 2018 stehen ab April 2018 hier auf der Website.

Die Preisträger 2017

1. Preis: Sophie Passmann (Stand-Up)
2. Preis: anders (A Cappella Pop)
3. Preis: Zacharias Heck (Musik-Kabarett)

News

Lust auf Wintersport?

Im Februar und März bieten wir zahlreiche Ski-, Snowboard- und Langlaufkurse sowie Schneeschuhtouren an. Für Einsteiger oder Fortgeschrittene, im nahen Schwarzwald und zu günstigen Preisen. Info & Anmeldung hier.[mehr]

Fotowettbewerb 2018 - jetzt bewerben!

Der Deutsch-französische Fotowettbewerb geht in die dritte Runde! Der Wettbewerb wird vom Deutschen Studentenwerk in Kooperation mit dem französischen Dachverband „Cnous“ in Paris und mit freundlicher Unterstützung des Deutsch –...[mehr]

Beflügelt durch den Februar

Für alle Stammkundinnen und Stammkunden haben wir wieder eine tolle Aktion: kRöniglich beflügelt durch den Februar mit Red Bull Energie Drink zum Sonderpreis von 0.95 Euro (zzgl. Pfand)! kRöniglich genießen und wach durch die...[mehr]

Vier Tage Toskana und 20 € Frühbucherrabatt sichern!

Die Viertagesfahrt nach Florenz und Siena in der Toskana ist das absolute Highlight des Studitours-Semesterprogramms! Nutzt die Pfingstpause an der Uni und erkundet vom 22. bis 25. Mai zwei der beliebtesten Reiseziele...[mehr]

BAföG - Jetzt Folgeantrag stellen

Alle, die aktuell BAföG beziehen und weiterhin studieren, sollten ihren BAföG-Folgeantrag für das kommende Sommersemester idealerweise bis zum 31.01.2018 stellen, um eine Zahlungsunterbrechung zu vermeiden.  Bei Fragen...[mehr]

Wintersportkurse im Dezember und Januar

Auf dem Feldberg liegt der erste Schnee, die Lifte sind offen und damit wird es wieder Zeit für unsere Wintersportkurse. Nutze die vorlesungsfreie Zeit zwischen den Jahren und gönne dir einen Wintersportkurs zu...[mehr]

kRöniglich essen und trinken

Werdet Stammkundinnen und Stammkunden und profitiert von kRöniglichen Angeboten Wer sich für Autoload entscheidet, erhält nicht nur 5 Euro zur Begrüßung, sondern profitiert als Stammkundin oder Stammkunde auch von...[mehr]

SemesterTicket für das Wintersemester - jetzt erhältlich!

Besonders für den Herbst und Winter lohnt es sich über den Kauf des Semestertickets nachzudenken. So kommt ihr warm und trocken an die Uni, zum Sport oder zu Zielen im gesamten Netz des RVFs. Das Semesterticket der...[mehr]

Newsletter

Studierendenwerk  Internationaler Club 
Informationen zum Studium für Geflüchtete