Seminare

Unser Seminarprogramm bietet Kurse zur Optimierung der Lerntechnik, zur Verbesserung des Zeitmanagements, zum Lösen von Schreibblockaden, zur Stimmbildung, zum sicheren Auftreten u.v.m.

Ein Großteil der Seminare wird von der PBS (Psychotherapeutische Beratung des Studierendenwerks) durchgeführt. Bitte beachten Sie die jeweiligen Rücktrittsbedingungen der verschiedenen Seminare.

Unsere Jobkurse, deren Besuch mit einem Zertifikat bescheinigt  wird, bereiten Sie auf Ihren nächsten Job in der Gastronomie, Schülerbetreuung oder als Babysitter vor. 

Anmeldung und Bezahlung: Melden Sie sich hier online an. Bitte bezahlen Sie die Seminargebühr in den folgenden drei Werktagen im Infoladen des Studierendenwerks. Den Kassenbeleg bitte aufbewahren und am Seminartag mitbringen. Wir oder der/die Kursleiter/in setzen uns ggfs. wegen weiterer Informationen oder bei Änderungen direkt mit Ihnen in Verbindung.

Rücktritt PBS-Seminare: Bezahlte Seminargebühren können nur dann erstattet werden, wenn die Abmeldung spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn erfolgt. In diesem Fall wird eine Stornogebühr in Höhe von 3,00 € einbehalten. Erfolgt die Abmeldung später, kann der Teilnehmerbeitrag nicht erstattet werden.

Rücktritt alle anderen Seminare: Bezahlte Kursgebühren können nur dann erstattet werden, wenn die Abmeldung spätestens drei Werktage vor Kursbeginn erfolgt. In diesem Fall wird eine Stornogebühr in Höhe von 3,00 € einbehalten. Erfolgt die Abmeldung später, kann der Teilnehmerbeitrag nicht erstattet werden.

Workshop: "Bühne: Improvisation und Theaterspiele"

2-tägig, Ort: Mensa 1 und Mensa 2

Workshop am Sa. / So., 20. / 21. Januar 2018 

Ort: am Samstag findet der Workshop in der Mensa 2 (Institutsviertel)  von 10 - 14 Uhr statt, am Sonntag in der Mensabar in der Mensa 1 (Rempartstr.)  von 10 - 13 Uhr 

Wir beginnen mit einem Grundtraining, das spielerisch die Lust zum Darstellen und zum Finden der eigenen Erzähl- und Gestaltungsmöglichkeiten weckt und partnerschaftliches Darstellen im Bühnenraum ermöglicht. Dabei geht es um Körperwahrnehmung im Raum, Umgang mit Gruppendynamik, Finden und Gestalten von Bildern, emotionalen Zuständen und Situationen, Arbeit mit Requisiten sowie generelle Bühnenpräsenz und Selbstreflexion. Es folgt die Auseinandersetzung mit Sprache. Dann die Kunst, sich fallen zu lassen, so dass sich Inspiration, Spontaneität und Phantasie den Weg bahnen können; der Sprung ins kalte Wasser und eine Spielwiese der Möglichkeiten.....

Mitbringen: bequeme Kleidung

Leitung: Stephanie Heine, freischaffende Sängerin und Regisseurin und Leiterin der Mondo Musical Group des Studierendenwerks (www.mondomusical.de)

Anmeldung und Bezahlung: Melden Sie sich hier online an. Bitte bezahlen Sie die Seminargebühr in den folgenden drei Werktagen im Infoladen des Studierendenwerks. Den Kassenbeleg bitte aufbewahren und am Seminartag mitbringen. Wir oder der/die Kursleiter/in setzen uns ggfs. wegen weiterer Informationen oder bei Änderungen direkt mit Ihnen in Verbindung.

Rücktritt: Bezahlte Kursgebühren können nur dann erstattet werden, wenn die Abmeldung spätestens drei Werktage vor Kursbeginn erfolgt. In diesem Fall wird eine Stornogebühr in Höhe von 3,00 € einbehalten. Erfolgt die Abmeldung später, kann der Teilnehmerbeitrag nicht erstattet werden.


Datum
20.01.2018 - 21.01.2018
Zeit
10:00 Uhr - 13:00 Uhr
Einlass Ab
Veranstaltungs-Nr.
2588
Ort
Sonstige Orte
Kosten
Normal: 30,00 €
Teilnehmerzahl
min. 6
max. 20
Anmeldefrist
15.09.2017 08:00 bis 16.01.2018 23:59

Um diese Veranstaltung zu buchen, müssen Sie sich hier mit Ihrem Nutzer-Account einloggen.
Sollten Sie noch keinen Account bei uns besitzen, können Sie diesen hier erstellen.



Zurück zur Übersicht

News

Eine geballte Ladung Schwarzwald zum Semesterstart

Unter dem Motto „Schwarzwälder Woche“ werden ab dem 16.10. in allen Freiburger Mensen typische Gerichte aus der Region serviert. Hier gibt es beispielsweise ein original badisches Schäufele oder leckere Forelle nach...[mehr]

BAföG-Hotline zum Wintersemester 2017/18

Zum Wintersemester erwarten wir eine höhere Anzahl von BAföG-Anträgen. Dadurch kann es zu Verzögerungen kommen. Um dennoch die telefonische Erreichbarkeit der allgemeinen BAföG-Beratung zu gewährleisten, wurde auch in diesem...[mehr]

kRöniglich essen und trinken - Aktionswochen in euren Mensen und Cafeterien

Werdet Stammkundinnen und Stammkunden und holt euch 10 Euro zur Begrüßung! Wer sich während den Aktionswochen für Autoload entscheidet, erhält nicht nur 10 Euro zur Begrüßung, sondern profitiert als Stammkundin oder Stammkunde...[mehr]

SemesterTicket für das Wintersemester - jetzt erhältlich!

Besonders für den Herbst und Winter lohnt es sich über den Kauf des Semestertickets nachzudenken. So kommt ihr warm und trocken an die Uni, zum Sport oder zu Zielen im gesamten Netz des RVFs. Das Semesterticket der...[mehr]

Unser neuer Info-Kalender und das Magazin "hier studieren" sind da!

Pünktlich zu Beginn des Wintersemesters erscheinen unser neuer Info-Kalender für Studierende und das Magazin "hier studieren"! In dem praktischen Taschenkalender findet man Tipps und Infos rund um den...[mehr]

Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende: noch bis 29.9. bewerben!

Zum vierten Mal wird in diesem Jahr der Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende ausgelobt. Der Wettbewerbsabend findet am Sonntag, 12. November 2017 im Freiburger Vorderhaus statt. Den drei Erstplatzierten winken Geldpreise...[mehr]

Schülerbetreuer für Freiburger Gymnasien gesucht!

Im Auftrag der Stadt Freiburg suchen wir Studierende aller Fachrichtungen, die sich für eine Betreuungstätigkeit an Freiburger Gymnasien interessieren. Betreut werden Schülerinnen und Schüler der Unterstufenklassen über die...[mehr]

Zentrale Studierendenbefragung - Die Ergebnisse sind da

Unter dem Motto "Du kannst uns mal die Meinung sagen" bat die Uni Freiburg im vergangenen Winter- und Sommersemester um euer Feedback zu Studium und Lehre. Auch unsere Leistungen sollten bewertet werden. Alle Ergebnisse...[mehr]

Newsletter

Studierendenwerk  Internationaler Club 
Informationen zum Studium für Geflüchtete