Kleiderscheine / Freiburger Tafel / KulturWunsch Freiburg

Im Folgenden haben wir ein paar weitere Vergünstigungen aufgelistet, die Studierende in Freiburg und Umgebung nutzen können.

Studierende können einen „Kleiderladen-Ausweis“ beantragen. Der Ausweis wird dienstags von 14.00 – 17.00 Uhr im Kleiderladen, Dreikönigstr. 9 , Freiburg ausgestellt. Bitte bringen Sie einen Einkommensnachweis, Personalausweis, Aktuelles Foto und Mietbescheid mit. Der Ausweis wird dann gegen eine Schutzgebühr von 3 € ausgestellt.

Das Studierendenwerk vergibt in sozialen Notlagen vorläufige Kundenkarten für die Freiburger Tafel. Berechtigt hierfür sind Alleinstehende, deren Einkünfte den Betrag von 767 € / Monat nicht überschreiten.

KulturWunsch Freiburg  vermittelt nicht verkaufte Eintrittskarten für Kulturveranstaltungen weiter an Menschen mit geringen Einkünften.

In das Programm aufgenommen werden Personen, deren Einkommen folgende Grenzen nicht übersteigt:

  • 900 € netto (1 Person)
  • 1.200 Euro netto (2 Personen)
  • 1.500 Euro netto + 150 € pro Kind

Studierende können sich gerne bei uns melden.

Newsletter