Café Multilingua

Mit der Veranstaltung „Café Multilingua“ erschuf der Internationale Club des Studierendenwerks einen internationalen Raum der entspannten Begegnung. Menschen aus aller Welt kommen in der MensaBar zusammen, um sich zu verschiedenen Themen auszutauschen. Ganz im Charakter eines kosmopolitischen Cafés finden sich an den Tischen verschiedene Sprachinseln, wie beispielsweise für Deutsch, Englisch, romanische Sprachen, asiatische Sprachen und andere. „Café Multilingua“ nutzt die Vielfalt an Menschen, Kulturen und Sprachen und schafft ein inspirierendes und auch lehrreiches Miteinander. Studierende aller Nationalitäten und Fachrichtungen sind daher herzlich eingeladen ihre Erfahrungen und Sprachkenntnisse zu teilen.

Der Eintritt ist frei. Die nächsten Termine findet ihr im Kalender!

Vom Café Multilingua gibt es übrigens auch eine Online-Version auf unserem Discord-Server. Mehr dazu findet ihr hier!

Um auch aktuell das Café Multilingua anbieten zu können, wird es in diesem Semester leider nicht möglich sein während der Veranstaltung verschiedene Sprachinseln zu besuchen. Sobald ihr die Veranstaltung betretet, müsst ihr euch für eine Sprachinsel entscheiden und für den Abend an dieser Sprachinsel bleiben. An einem anderen Termin könnt ihr dann aber selbstverständlich an eine andere Sprachinsel gehen. 

Um das Café Multilingua besuchen zu können, ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung notwendig.

 


Newsletter