Club-Events

Hier gibt es einen Überblick über unsere Veranstaltungen.

Während der Vorlesungszeit lädt der Internationale Club jeden Donnerstag in die MensaBar ein. Das vielfältige Programm wird von Studierenden und Tutorinnen und Tutoren des Internationalen Clubs organisiert.

Die Clubabende stehen unter dem Motto eines Landes, einer Welt- & Kulturregion oder einer bestimmten Festlichkeit. Durch traditionelle und moderne Tänze, Gesang, Akrobatik- und Kampfsportdarbietungen, Theater- und Comedy-Beiträgen und Livemusik lässt sich die jeweilige Kultur hautnah erleben.

Die Reihe Tatort gehört seit Jahren zum sonntäglichen Ritual. Auf der Großleinwand der MensaBar zeigen wir live die Erstausstrahlungen der ARD-Kultreihen Tatort und Polizeiruf 110. Dazu gehört auch eine heiße Suppe, welche es gegen Vorlage des Club- oder Studierendenausweises gratis gibt solange der Vorrat reicht. Unter dem Motto „Kalte Morde, heiße Suppe“ hat sich so eine Kultveranstaltung in Freiburg entwickelt.

Die Kommissarinnen und Kommissare legen im Sommersemester 2019 eine Pause ein. Mit dem Beginn des Wintersemesters 2019/20 gehen wir mit der Reihe „Tatort MensaBar – Kalte Morde, heiße Suppe“ wieder jeden Sonntag an den Start.

Während der Vorlesungszeit lädt auch das asiatische Team des Internationalen Clubs zu interkulturellen Begegnungen ein. Die Veranstaltungen finden monatlich an einem Montag um 19 Uhr im Café Senkrecht statt.

Im Zuge dieser interkulturellen Begegnungen lehren chinesische Studierende beispielsweise die Kunst der Kalligraphie oder entführen in die Welt der chinesischen Sagen. Auch die beliebten Crash-Kurse für Reisen in den asiatischen Raum und zu asiatischen Sprachen erfreuen sich großer Beliebtheit.

Бulgarische StudierendenФeier

Tag der Studierenden

Zum dritten Mal laden wir, der bulgarische Studierendenverein Freiburg und der Internationale Club, euch ganz herzlich zu unserer bulgarischen Studierendenfeier ein. Habt ihr euch jemals gefragt, warum die osteuropäische 90er-Kultur so populär geworden ist und warum der Trainingsanzug ein Muss in der Garderobe der Balkanländer ist? Seid ihr offen für einzigartige kulinarische sowie alkoholische Erlebnisse? Dann kommt mit uns am 8.12 in den Peterhofkeller um 20:30 Uhr! Hält euch das Datum frei und probiert eine Vielzahl an authentischen bulgarischen Köstlichkeiten aus, während ihr unter den Rhythmen nicht nur bulgarischer, sondern auch weltweiter Hits der 90er Jahre tanzt! Kann es noch besser werden? Ja, es kann! Ein Wort - RAKIA. Wenn Rakia doch euren Geschmack nicht entspricht, ist der Internationale Club mit ganz klassischen Angeboten für euch am Start. Lasst uns auf bulgarische Art feiern!


For a third year, we have the honour to invite you to our Bulgarian students' party. 
You love trying out new cuisine and enjoy having rather stunning alcohol experiences? Then our party is the perfect place for you!
Ever wondered what makes the Eastern European 90s culture so popular and why the sweat suit is a must in the wardrobe of the Balkan people?
Then tune in with us on 8.12 in the Peterhofkeller at 20:30 to find out!
Save the date and get prepared to try out different kinds of authentic Bulgarian cheese, salami and many more while dancing under the rhythms of not only Bulgarian hits of the 90s, but worldwide as well!
Can it get any better? Yes, it can! You'll have the whole night to enjoy an exclusive rakia shot bar with typical Bulgarian brands. 
If rakia doesn't suit your taste, the International Club will be there for you with other offers.
Let's party the Bulgarian way!

Kontakt Internationaler Club: Andreas Vögele, Tel. 0761 - 2101-278, e-mail: ic@swfr.de


Datum
08.12.2018 - 09.12.2018
Zeit
20:30 Uhr - 03:00 Uhr
Einlass Ab
Veranstaltungs-Nr.
4868
Ort
Peterhofkeller
Kosten
Ermäßigt: Eintritt frei /
Normal: 2,00 €
Teilnehmerzahl
min. 0
max. 0


Zurück zur Übersicht

Newsletter