Walking Dialogues

Ein Deutschkurs der etwas anderen Art: Das Konzept Walking Dialogues wurde vom Internationalen Club des Studierendenwerks Freiburg entwickelt, um aus trockenem Deutschunterricht interaktive Kultur- und Spracherlebnisse zu machen Die Veranstaltung findet einmal im Monat statt und besteht aus zwei Teilen: Zunächst findet eine theoretische Sprachübung statt. Anschließend wir das Erlernte dann selbst an verschiedenen Orten in Freiburg ausprobiert. Jede Veranstaltung setzt sich mit einem bestimmten sprachlichen und kulturellen Themenfeld auseinander. So wurde bereits gemeinsam auf dem Weihnachtsmarkt Glühwein getrunken, der Münstermarkt besucht, eine Bienenfarm besichtigt und die Freiburger Museumsnacht erkundet.

 

Die nächste Veranstaltung von Walking Dialogues findet ihr hier.

Newsletter