Mercedes Benz Museum - NEUER TERMIN: Sa 26.01.2019

Besuch eines der interessantesten Museen Deutschlands - Bummel durch die City der Landeshauptstadt

Stuttgart, die Hauptstadt des Landes Baden-Württemberg, ist das Ziel der heutigen Fahrt von "Studitours". 
Zunächst werden wir das Mercedes Benz Museum besuchen, das zu den besten Museen Deutschlands zählt und nicht nur "Autofreaks" begeistert. Die Grundstruktur des architektonisch aufregenden Museumsgebäude ähnelt einem dreiblättrigen Kleeblatt. In der Mitte der gewölbten Form entstand so ein dreieckiges Atrium, um das herum die Ausstellungsräume angeordnet sind. Auf insgesamt neun Ebenen mit einer Grundfläche von 4.800 Quadratmeter und einer Ausstellungsfläche von 16.500 Quadratmeter sind 1.450 Exponate untergebracht.
Nach dem etwa zweieinhalbstündigen Museumsbesuch fahren wir in die Stuttgarter City. Bei einem Bummel werden wir auch einige Sehenswürdigkeiten rund um den Schlossplatz besuchen: das Alte Schloss und das Neue Schloss, den Königsbau, das Kunstgebäude und das Gebäude des Landtags von Baden-Württemberg.
Um ca. 19 Uhr werden wir mit dem Zug wieder nach Freiburg zurück fahren, wo wir um ca. 21 Uhr ankommen werden.

Online-Anmeldung bis spätestens Dienstag, 8. Januar 2019 (Deadline: 23.50 Uhr)
Bezahlung spätestens bis Do 10. Januar 2019 / 17.00 Uhr im Infoladen des Studierendenwerks in der Schreiberstraße 12 - 16 (Mo - Fr 9.00 Uhr - 17.00 Uhr)

Teilnehmerbeitrag: 21,00 € / für Mitglieder des "Internationalen Clubs" 19,00 € (inklusive Bahnfahrt Freiburg - Mercedes Benz Museum - Stuttgart - Freiburg, Eintritt Mercedes Benz Museum und Reiseleitung)

Treffpunkt: 7.50 Uhr, Hauptbahnhof Freiburg, Gleis 2, am Fahrkartenautomat
Rückkehr nach Freiburg: ca. 22.00 Uhr






Datum
12.01.2019 - 12.01.2019
Zeit
07:50 Uhr - 22:00 Uhr
Einlass Ab
Veranstaltungs-Nr.
5781
Ort
Sonstige Orte
Kosten
Ermäßigt: 19,00 € /
Normal: 21,00 €
Teilnehmerzahl
min. 0
max. 0
Anmeldefrist
16.12.2018 17:00 bis 08.01.2019 23:59

Um diese Veranstaltung zu buchen, müssen Sie sich hier mit Ihrem Nutzer-Account einloggen.
Sollten Sie noch keinen Account bei uns besitzen, können Sie diesen hier erstellen.



Zurück zur Übersicht

Newsletter