SCHÖNBERG-WANDERUNG MIT WEINPROBE

Freiburg von seiner schönsten Seite kennen lernen!

Freiburg von seiner schönsten Seite kennen lernen - das kann man bei der kleinen Schönberg-Wanderung mit anschließender Weinprobe! 
Wir treffen uns um 11.50 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle "Bertoldsbrunnen" am Eingang des Geschäftes SCHAFFERER (Haltestelle der Straßenbahn Linie 3 Richtung Vauban) und fahren mit der Tram nach Vauban. Hier beginnt unsere Schönberg-Wanderung, die uns über das Jesuitenschloss und den Schönberger Hof nach Freiburg-St. Georgen führt. Wir wandern am Schluss durch die "Steinler"-Weinberge von St. Georgen, die das "Tor zum Markgräfler Land" sind. 
Andreas, der Leiter des "Internationalen Clubs", wird uns durch die Weinberge begleiten und uns viel Interessantes über den Weinanbau erzählen. Zum Schluss lernen wir dann im "Winzerhaus" bei einer Weinprobe fünf verschiedene Weine kennen, die am Schönberg wachsen. 
Nach der Weinprobe geht es mit Bus und Tram in die Stadt zurück.

Online-Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 9. Oktober 2019 (23.50 Uhr)
Bezahlung spätestens am dritten Arbeitstag nach der OnlineAnmeldung (Deadline: Fr 11.10.2019 / 17,00 Uhr)

Teilnehmerbeitrag (mit Semesterticket): 13,00 € / mit Ausweis des "Internationalen Clubs" 12,00 € (Wanderleitung und 5er-Weinprobe)
Wer kein Semesterticket/keine Regiokarte besitzt, muss für die Fahrt nach Vauban via Bertoldsbrunnen und für die Rückfahrt von St. Georgen nach Freiburg jeweils einen Einzelfahrschein/Preisstufe 1 zum Preis von je 2,50 € lösen! Ticketautomaten gibt es an vielen Haltestellen und in den Trams.

Treffpunkte:
11.50 Uhr am Bertoldsbrunnen an der Haltestelle der Straßenbahnlinie 3 Richtung Vauban (vor dem Kaufhaus "Schafferer"
oder 
12.20 Uhr an der Straßenbahnhaltestelle Paula-Modersohn-Platz
(beim Studentendorf Vauban)

Rückkehr nach Freiburg: ca. 19.00 Uhr






Datum
13.10.2019 - 13.10.2019
Zeit
11:50 Uhr - 19:00 Uhr
Einlass Ab
Veranstaltungs-Nr.
6815
Ort
Sonstige Orte
Kosten
Ermäßigt: 12,00 € /
Normal: 13,00 €
Teilnehmerzahl
min. 20
max. 76
Anmeldefrist
21.05.2019 16:30 bis 12.10.2019 06:00

Um diese Veranstaltung zu buchen, müssen Sie sich hier mit Ihrem Nutzer-Account einloggen.
Sollten Sie noch keinen Account bei uns besitzen, können Sie diesen hier erstellen.



Zurück zur Übersicht

Newsletter