Aufgepasst: Die neue Corona-Verordnung ermöglicht erste offline-Veranstaltungen!

Bitte beachtet weiterhin die geltenden Hygienemaßnahmen und Coronaregeln.

Attention: With the new Corona regulation we can offer first offline events again!

Please continue to follow the current hygene rules and corona restrictions.


MONDO Musiktheater: CRASH...BANG...BOOM!!! - PREMIERE live aus der MensaBar auf #inFreiburgzuhause

Let the Twenties roar!

Die Premiere findet auf der Streaming-Plattform #inFreiburgzuhause statt - live aus der MensaBar!

Eine 20er-Jahre – Revue wünschte sich das Studierendenwerk Freiburg zum hundertjährigen Jubiläum von seinem studentischen MONDO Musiktheater. Der Pandemie zum Trotz hat sich ein neues Ensemble formiert, hat geprobt, online, draußen, mit Maske, in Einzelstunden… Und so entstand CRASH…BANG…BOOM!!!:  Eine Bühne in den 20ern, auf der 18 junge Menschen gegen den täglichen Kampf um Leben und Lieben ansingen und –tanzen. Sie erzählen teils morbide und grotesk anmutende, teils witzige, immer aber sehr kraftvolle Geschichten voller Hoffnung.
Das Lebensgefühl einer Zeit, in der man sich an nichts festhalten kann und die einem den Boden unter den Füßen wegzieht, erweist sich als allzu aktuell. Und so mischt sich der Umgang mit den spektakulären Musiknummern aus den 20ern immer wieder mit unseren heutigen individuellen Erfahrungen. Das Format Revue erwies sich als Glücksfall, denn es ist nicht nur typisch für die 20er Jahre des letzten Jahrhunderts, sondern eignet sich mit vielen unabhängigen Solonummern und der Einbindung des Mediums Foto und Film hervorragend für eine Bühnenproduktion, die auch unter Pandemiebedingungen einstudiert werden konnte.

Teilnahme am Stream: Auf Spendenbasis (Empfehlung 16€ / 9€ ermäßigt)

Regie: Stephanie Heine

Musikalische Leitung: Dominik Hormuth

Choreographie: Stefanie Hackstein, Almut Küpper, Svenja Möller, Rebecca Mary Narum, Amina Strickler, Franziska Wittig

Maske und Kostüm: Juliane Hollerbach 

www.mondomusical.de

 




Datum
27.06.2021 -
Zeit
21:00 Uhr - Uhr
Einlass Ab
Veranstaltungs-Nr.
9142
Ort
MensaBar
Kosten
Teilnehmerzahl
min. 0
max. 0


Zurück zur Übersicht

Newsletter