ENDLICH FREIburg - RELOADED! (2015)

Auf die Bilder klicken, um sie zu vergrößern.

Nach dem letztjährigen riesigen Erfolg von ENDLICH FREIburg! gab es im Januar 2015 erstmals eine Neuauflage einer Mondo-Produktion. Das spritzige und originelle Stück über die Erlebnisse der Erstsemesterstudentin Lena kam beim Publikum so gut an, dass das Musical im Januar 2015 – aufgrund großer Nachfrage – wiederaufgenommen wurde: Frisch inszeniert, inhaltlich gestrafft und mit neuem studentischen Cast.

ENDLICH FREIburg - RELOADED!
Jung, frech, bunt und spritzig: Freiburger Studierende spielen ihren Alltag!

Inhalt: Was für ein Gefühl! Endlich raus von zuhause, endlich studieren, endlich frei! Eine Gruppe junger Studienanfänger kommt voller großer Hoffnungen nach Freiburg - und landet erst einmal in der Notunterkunft des Studierendenwerks. ENDLICH FREIburg - RELOADED!, das selbstgeschriebene Erfolgsmusical der Mondo Musical Group, erzählt von Höhenflügen und Abstürzen, von dem Abenteuer, ein Zimmer in Freiburg zu finden, vom Geldverdienen müssen, vom sich Zurechtfinden an der Uni, von Liebeskummer und Heimweh - und das alles gewohnt schwungvoll, witzig und phantasievoll dargeboten!

Das Ensemble aus Freiburger Studierenden tanzte und sang mit beeindruckender Professionalität bekannte Songs aus Musicals und Charts sowie eigens getextete und arrangierte Kompositionen. Live begleitet wurden die jungen Akteure von der nicht minder beeindruckenden Mondo Musical Band.

Regie und Gesamtleitung: Stephanie Heine (2015 vertreten durch Juliane Hollerbach)
Musikalische Leitung und Kompositionen: Rafael Orth
Choreografie: Juliane Hollerbach, Linda Jesse, Carolin Göttling, Mario Verkerk

Newsletter