Video Slam

Die Filmemacher stellen sich den Fragen
Unser Moderator: Felix
Das Publikum vergibt Punkte
 

VIDEO GRAND SLAM
Am Mo, den 18. Juli traten beim Video Grand Slam in der MensaBar die Gewinnerfilme der letzten 6 VideoSlams gegeneinander an. Das Publikum stimmte ab und wählte als besten studentischen Kurzfilm des Jahres:

Im Zweifel für von Harald Goetz, Hochschule Offenburg

Herzlichen Glückwunsch! Der Film wird in einem Freiburger Kino als Vorfilm gezeigt. Sobald fest steht, wann und wo, informieren wir Euch hier und auf Facebook.

Ihr macht Filme? Wir zeigen sie!

Beim Video Slam in der MensaBar Freiburg werden alle eingereichten Produktionen – vom konventionellen Kurzfilm über Dokumentationen, Trickfilme bis hin zu experimentellen Videos - auf der Leinwand gezeigt.

Der Film muss mindestens 30 Sekunden lang sein und darf nicht länger als 30 Mi­nuten sein. Eine Zensur findet nicht statt (außer bei rassistischen oder diskri­minierenden Inhalten), eine Sortierung nach Inhalten auch nicht.

Eine Publi­kums-Jury bewertet jeden Film spontan und ohne festgelegte Kriterien mit einer Punktezahl von 0 – 10. Der Gewinner startet dann bei der Endausscheidung, dem Video Grand Slam.

Im Anschluss werden die Filmemacher auf die Bühne gebeten, erzählen über ihren Film und stellen sich den Fragen des Publikums und des Moderators.  

Das Forum für junge Filmemacher ist das am längsten laufende Format in der MensaBar. Der Eintritt ist frei. Im Winter- und Sommersemester finden jeweils drei Video Slams statt. Die sechs Gewinnerfilme starten beim „Video Grand Slam“, der immer im Juli stattfindet. Hier stimmt das gesamte Publikum ab. Der Gewinnerfilm läuft als Vorfilm in einem Freiburger Kino.

Schickt uns Eure Filme! Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen:

Studierendenwerk Freiburg

-Video Slam-
Schreiberstr. 12 – 16
79098 Freiburg

Tel. 0761 – 2101 205, videoslam@mensabar.de

Organisation: Hardi Hänle, haenle(at)swfr.de, Tel. 0761-2101-205
Technik: Medienzentrum der UB, Friedhelm Voigt, voigt(at)ub.uni-freiburg.de , T. 0761-203 3881

News

Lust auf Wintersport?

Im Februar und März bieten wir zahlreiche Ski-, Snowboard- und Langlaufkurse sowie Schneeschuhtouren an. Für Einsteiger oder Fortgeschrittene, im nahen Schwarzwald und zu günstigen Preisen. Info & Anmeldung hier.[mehr]

Fotowettbewerb 2018 - jetzt bewerben!

Der Deutsch-französische Fotowettbewerb geht in die dritte Runde! Der Wettbewerb wird vom Deutschen Studentenwerk in Kooperation mit dem französischen Dachverband „Cnous“ in Paris und mit freundlicher Unterstützung des Deutsch –...[mehr]

Beflügelt durch den Februar

Für alle Stammkundinnen und Stammkunden haben wir wieder eine tolle Aktion: kRöniglich beflügelt durch den Februar mit Red Bull Energie Drink zum Sonderpreis von 0.95 Euro (zzgl. Pfand)! kRöniglich genießen und wach durch die...[mehr]

Vier Tage Toskana und 20 € Frühbucherrabatt sichern!

Die Viertagesfahrt nach Florenz und Siena in der Toskana ist das absolute Highlight des Studitours-Semesterprogramms! Nutzt die Pfingstpause an der Uni und erkundet vom 22. bis 25. Mai zwei der beliebtesten Reiseziele...[mehr]

BAföG - Jetzt Folgeantrag stellen

Alle, die aktuell BAföG beziehen und weiterhin studieren, sollten ihren BAföG-Folgeantrag für das kommende Sommersemester idealerweise bis zum 31.01.2018 stellen, um eine Zahlungsunterbrechung zu vermeiden.  Bei Fragen...[mehr]

Wintersportkurse im Dezember und Januar

Auf dem Feldberg liegt der erste Schnee, die Lifte sind offen und damit wird es wieder Zeit für unsere Wintersportkurse. Nutze die vorlesungsfreie Zeit zwischen den Jahren und gönne dir einen Wintersportkurs zu...[mehr]

kRöniglich essen und trinken

Werdet Stammkundinnen und Stammkunden und profitiert von kRöniglichen Angeboten Wer sich für Autoload entscheidet, erhält nicht nur 5 Euro zur Begrüßung, sondern profitiert als Stammkundin oder Stammkunde auch von...[mehr]

SemesterTicket für das Wintersemester - jetzt erhältlich!

Besonders für den Herbst und Winter lohnt es sich über den Kauf des Semestertickets nachzudenken. So kommt ihr warm und trocken an die Uni, zum Sport oder zu Zielen im gesamten Netz des RVFs. Das Semesterticket der...[mehr]

Newsletter

Studierendenwerk  Internationaler Club 
Informationen zum Studium für Geflüchtete