Achtung: Aus aktuellem Anlass (Coronavirus) fallen vorerst alle Veranstaltungen bis zum 30. Mai aus.

Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus gibt es hier.

Seminare

Unser Seminarprogramm bietet Kurse zur Optimierung der Lerntechnik, zur Verbesserung des Zeitmanagements, zum Lösen von Schreibblockaden, zur Stimmbildung, zum sicheren Auftreten u.v.m.

Ein Großteil der Seminare wird von der PBS (Psychotherapeutische Beratung des Studierendenwerks) durchgeführt. Bitte beachten Sie die jeweiligen Rücktrittsbedingungen der verschiedenen Seminare.

Unsere Jobkurse, deren Besuch mit einem Zertifikat bescheinigt  wird, bereiten Sie auf Ihren nächsten Job in der Gastronomie, Schülerbetreuung oder als Babysitter vor. 

Anmeldung und Bezahlung: Melden Sie sich hier online an. Bitte bezahlen Sie die Seminargebühr in den folgenden drei Werktagen im Infoladen des Studierendenwerks. Den Kassenbeleg bitte aufbewahren und am Seminartag mitbringen. Wir oder der/die Kursleiter/in setzen uns ggfs. wegen weiterer Informationen oder bei Änderungen direkt mit Ihnen in Verbindung.

Rücktritt PBS-Seminare: Bezahlte Seminargebühren können nur dann erstattet werden, wenn die Abmeldung spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn erfolgt. In diesem Fall wird eine Stornogebühr in Höhe von 3,00 € einbehalten. Erfolgt die Abmeldung später, kann der Teilnehmerbeitrag nicht erstattet werden.

Rücktritt alle anderen Seminare: Bezahlte Kursgebühren können nur dann erstattet werden, wenn die Abmeldung spätestens drei Werktage vor Kursbeginn erfolgt. In diesem Fall wird eine Stornogebühr in Höhe von 3,00 € einbehalten. Erfolgt die Abmeldung später, kann der Teilnehmerbeitrag nicht erstattet werden.

Prüfungsangst war gestern - 1 Seminar mit 3 Terminen

Mit Mut und Selbstvertrauen in die Prüfungen

Themen: In 3 Seminarabenden werden die Ursachen von Prüfungsängsten analysiert, psychologische Theorien zu Prüfungsängsten vermittelt und Strategien für mehr Selbstsicherheit in Prüfungen eingeübt. Hierzu zählen Atem- und Entspannungstechniken, Grounding-Übungen, Strategien zur Verbesserung der Lernmotivation und Lernstrategien, imaginative Vorbereitung auf die Prüfungssituation und Rollenspiele zum Umgang mit schwierigen Prüfungssituationen (z.B. unbeantwortbare Fragen oder Blackout).

Zielgruppe: Studierende aller Fachrichtungen der Freiburger Hochschulen 

Leitung: Herr Dipl.-Psych. Kai Linder - Psychologischer Psychotherapeut - Verhaltenstherapie

Termine: 09./16./23.01.2020 Donnerstag - jeweils 18:00-22:00 Uhr.

Ort: Praxis Kai LInder, Stadtstraße 28, 79104 Freiburg

Es gelten die Anmeldebedingungen der PBS:

Anmeldung und Bezahlung: Melden Sie sich hier online an. Bitte bezahlen Sie die Seminargebühr in den folgenden drei Werktagen bar im Infoladen des Studierendenwerks. Den Kassenbeleg bitte aufbewahren und am Seminartag mitbringen. Wir oder der/die Kursleiter/in setzen uns ggfs. wegen weiterer Informationen oder bei Änderungen direkt mit Ihnen in Verbindung.

Rücktritt: Bezahlte Seminargebühren können nur dann erstattet werden, wenn die Abmeldung spätestens zwei Wochen vor Seminarbeginn! erfolgt. In diesem Fall wird eine Stornogebühr in Höhe von 3,00 € einbehalten. Erfolgt die Abmeldung später, kann der Teilnehmerbeitrag nicht erstattet werden.


Datum
09.01.2020 - 09.01.2020
Zeit
18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Einlass Ab
Veranstaltungs-Nr.
7372
Ort
Sonstige Orte
Kosten
Normal: 26,00 €
Teilnehmerzahl
min. 6
max. 10
Anmeldefrist
05.09.2019 09:00 bis 09.01.2020 20:00

Um diese Veranstaltung zu buchen, müssen Sie sich hier mit Ihrem Nutzer-Account einloggen.
Sollten Sie noch keinen Account bei uns besitzen, können Sie diesen hier erstellen.



Zurück zur Übersicht

Newsletter