Neu: Sozialprojekt Längenloh

Bilder anklicken
alle Fotos: © Miguel Babo Photography

BITTE BEACHTEN SIE: ALLE PLÄTZE SIND VERGEBEN. BITTE BEWERBEN SIE SICH NICHT MEHR.

Du suchst nicht nur ein günstiges Zimmer in Freiburg, sondern möchtest dich zusätzlich in einem spannenden Sozialprojekt mit Geflüchteten engagieren? Dann bist du bei uns genau richtig!

Das Studierendenwerk Freiburg organisiert gemeinsam mit der Stadt Freiburg das integrative Projekt Längenloh im Stadtteil Zähringen. In diesem Projekt wohnen Studierende in vollmöblierten WGs in einer gemeinsamen Wohnanlage  mit Geflüchteten. Ab 15.Oktober 2016 können die Zimmer bezogen werden.

Dafür suchen wir deutsche und internationale Studierende, die Lust auf eine bunt gemischte Nachbarschaft und ehrenamtliches Engagement haben. So gibt es die Möglichkeit in bereits geplanten Projekten wie der Fahrradwerkstatt oder dem Stadtteilgarten mitzuhelfen oder neue Projekte wie Tandempartnerschaften, Sportangebote, Deutschkurse oder Projekte nach euren Vorstellungen zu entwickeln.

Die Wohnzeit in Längenloh ist für die Studierenden voraussichtlich auf ein Semester begrenzt, anschließend wird allen ehrenamtlich Engagierten ein Zimmer in einem anderen Wohnheim des Studierendenwerks in Freiburg garantiert (reguläre Maximal-Wohnzeit: insges. 6 Semester).

 

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit sich als Tutor*in für das Wohnprojekt zu bewerben. Die Tutor*innen sollen das Engagement vor Ort koordinieren und als Ansprechpartner*innen zur Verfügung stehen, müssen aber nicht zwangsläufig im Wohnprojekt wohnen. Die Arbeitszeit beträgt voraussichtlich 20 - 30 Stunden pro Monat.

 Ausstattung

o   Miete: 330 € warm

o   Zimmer-Größe: 15,9m²

o   Voll möbliert, inklusive Kühlschrank in jedem Zimmer

o   Internetanschluss in den Zimmern

o   Modern ausgestatte Gemeinschaftsküche

o   Zentraler Waschmaschinen- und Trocknerraum

o   Fahrradstellplätze

o   Fußballplatz

o   Leider ist es aufgrund der Bauweise nicht möglich Klingeln oder Briefkästen zu montieren, die              Briefzustellung wird aber sichergestellt. 

Adresse: Gundelfingerstr. 35, 79108 Freiburg

News

Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende: jetzt bewerben!

Zum vierten Mal wird in diesem Jahr der Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende ausgelobt. Der Wettbewerbsabend findet am Sonntag, 12. November 2017 im Freiburger Vorderhaus statt. Den drei Erstplatzierten winken Geldpreise...[mehr]

"Mit fremden Augen sehen" - Ausstellung in der Universitätsbibliothek Freiburg

Die Ausstellung "Mit fremden Augen sehen" im Café Libresso in der UB zeigt Arbeiten von Studierenden, die im letzten Jahr an einem Film- und Fotoworkshop des Studierendenwerks Freiburg teilgenommen haben....[mehr]

Seminare im Juli: "Zeitmanagement" und "Schneller lesen - mehr erinnern". Jetzt anmelden!

Im Juli bietet unser "Erfolgreich Studieren"-Seminarprogramm die Themen Zeitmanagement und Schnelles Lesen an: Das Wochenendseminar "Zeit- und Selbstmanagement" (01./02. Juli 2017) zeigt, wie man...[mehr]

Workshop "Bühne: Schauspiel und Improvisation" am 8. Juli

Am Samstag, 8. Juli findet der Workshop "Bühne: Schauspiel und Improvisation" statt.  Für alle, die etwas über Präsenz, Auftreten und Selbstwahrnehmung erfahren möchten oder einfach mal in das Fach...[mehr]

Schülerbetreuer für Freiburger Gymnasien gesucht!

Im Auftrag der Stadt Freiburg suchen wir Studierende aller Fachrichtungen, die sich für eine Betreuungstätigkeit an Freiburger Gymnasien interessieren. Betreut werden Schülerinnen und Schüler der Unterstufenklassen über die...[mehr]

Zentrale Studierendenbefragung - Die Ergebnisse sind da

Unter dem Motto "Du kannst uns mal die Meinung sagen" bat die Uni Freiburg im vergangenen Winter- und Sommersemester um euer Feedback zu Studium und Lehre. Auch unsere Leistungen sollten bewertet werden. Alle Ergebnisse...[mehr]

Tipps zur Zimmersuche

Wir haben hier für euch nützliche Hinweise zum Thema Zimmersuche auf Deutsch und Englisch zusammengestellt. [mehr]

Mehr BAföG für mehr Studierende

Durch die BAföG-Erhöhung und die Erhöhung der Freibeträge ab Wintersemester 2016/17 sind künftig mehr Studierende BAföG-berechtigt und bekommen bis zu 7% mehr Geld. Einen Antrag zu stellen lohnt sich auf jeden Fall! Mehr...[mehr]

Newsletter

Studierendenwerk  Internationaler Club 
Informationen zum Studium für Geflüchtete