Service Pakete

Studieren in Freiburg mit dem Servicepaket des Studierendenwerks für Studierende aus dem Ausland

Gerade für Studierende aus dem Ausland hat Freiburg einiges zu bieten: Die Lage im Dreiländereck von Deutschland, Frankreich und der Schweiz, den Schwarzwald und die Vogesen vor der Haustür, rund 28.000 Studierende aus aller Welt, renommierte Hochschulen und das Servicepaket des Studierendenwerks, Zimmer, Krankenversicherung und Betreuung durch Tutoren inklusive.

Das Servicepaket kann für jeweils ein Semester erworben werden. Es enthält folgende Leistungen:

  • ein möbliertes Einzelzimmer in einer Wohngruppe (Mitbenutzung von Küche und Dusche/WC) oder ein Einzelapartment in einem Studentenwohnheim des Studierendenwerks,
  • eine Krankenversicherung für Studierende,
  • intensive persönliche Betreuung durch Internationale Wohnheimtutoren des Studierendenwerks Freiburg, sowie die Möglichkeit der Teilnahme am Internationalen Semesterprogramm in den Wohnheimen,
  • Mitgliedschaft im Internationalen Club mit Club Card,
  • Gutschein für die Teilnahme an einer Exkursion des Studierendenwerkes (Studitours)
  • unser virtuelles Info-Paket für Internationale Studierende

Zusätzlich bieten wir als Wahlleistung für die Studentenwohnheime in Freiburg gegen eine Gebühr von 25,00 € die Nutzung des Off-Hour-Service mit Anreisemöglichkeit am Abend oder Wochenende an.

Preis des Servicepakets für 1 Semester:
ab 2.681,00 € mit Krankenversicherung
ab 2.135,00 € ohne Krankenversicherung
 
Bewerbungen für das Wintersemester bitte bis zum 31. Juli des entsprechenden Jahres, für das Sommersemester bis zum 31. Januar an das Studierendenwerk senden. 

Der Studierendenwerksbeitrag ist bei der Immatrikulation an der Hochschule zu entrichten. Er berechtigt zur Nutzung sämtlicher Leistungen des Studierendenwerks: Mensen, Cafeterien, Unfall-, Haftpflicht-, Fahrrad- und Garderobendiebstahlversicherungen, Sozialberatung, Psychotherapeutische Beratung, Kinderkrippen, Darlehenskasse und Jobvermittlung.

 

 

News

Unser Social Media Team sucht Verstärkung!

Du bist flexibel, kannst gut schreiben, bist kommunikativ und arbeitest selbständig? Du kennst unsere Veranstaltungen sowie Angebote und kannst dir vorstellen regelmäßig über sie zu berichten? Dann haben wir den richtigen Job für...[mehr]

Ferienzeiten Mensen und Caféterien

Hier die Ferienzeiten unserer Mensen und Caféterien an allen unseren Hochschulstandorten. Schöne Ferien! Ferienzeiten der Mensen und Cafeterien[mehr]

Kaffee genießen und automatisch Punkten!

Wir führen ein neues Bonuspunkte-System ein und ihr profitiert! Ab 24.7. punktet ihr beim Kauf eines Heißgetränks in unseren Cafeterien automatisch, wenn eure Karte für Autoload freigeschalten ist. Ihr müsst also...[mehr]

Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende: jetzt bewerben!

Zum vierten Mal wird in diesem Jahr der Freiburger Kleinkunstpreis für Studierende ausgelobt. Der Wettbewerbsabend findet am Sonntag, 12. November 2017 im Freiburger Vorderhaus statt. Den drei Erstplatzierten winken Geldpreise...[mehr]

Schülerbetreuer für Freiburger Gymnasien gesucht!

Im Auftrag der Stadt Freiburg suchen wir Studierende aller Fachrichtungen, die sich für eine Betreuungstätigkeit an Freiburger Gymnasien interessieren. Betreut werden Schülerinnen und Schüler der Unterstufenklassen über die...[mehr]

Zentrale Studierendenbefragung - Die Ergebnisse sind da

Unter dem Motto "Du kannst uns mal die Meinung sagen" bat die Uni Freiburg im vergangenen Winter- und Sommersemester um euer Feedback zu Studium und Lehre. Auch unsere Leistungen sollten bewertet werden. Alle Ergebnisse...[mehr]

Tipps zur Zimmersuche

Wir haben hier für euch nützliche Hinweise zum Thema Zimmersuche auf Deutsch und Englisch zusammengestellt. [mehr]

Mehr BAföG für mehr Studierende

Durch die BAföG-Erhöhung und die Erhöhung der Freibeträge ab Wintersemester 2016/17 sind künftig mehr Studierende BAföG-berechtigt und bekommen bis zu 7% mehr Geld. Einen Antrag zu stellen lohnt sich auf jeden Fall! Mehr...[mehr]

Newsletter

Studierendenwerk  Internationaler Club 
Informationen zum Studium für Geflüchtete